Synology Virtual Machine Manager – Teststation

Sie haben noch ältere PC´s laufen und Angst, das dieser bald nicht mehr funktionieren könnte !? Dies möchte ich durch die Virtuelle Übernahme Ihres Computers ändern. So kann nichts mehr passieren…

ODER

Von Zuhause über den InterNet-Browser einfach in der Firma weltweit arbeiten !?

Genau hierfür möchte ich mich zukünftig speziallisieren. 

Sie sehen eine Synology DS2018+ mit RAM-Erweiterung und 2 Seagate NAS-SSD
um eine schnelle Geschwindigkeit zum Arbeiten zu ermöglichen.

Virtual Machine Manager

Synology Inc. 2.5.0-9432

Virtual Machine Manager vereint verschiedene Virtualisierungslösungen in einer zentralen und optimierten Benutzeroberfläche, sodass Sie auf einfache Weise mehrere virtuelle Maschinen auf Ihrem Synology NAS erstellen, ausführen und verwalten können. (Quelle: Synology GmbH)
Virtuelle Maschinen: Windows, Linux und Virtual DSM u.v.m.
LINK: https://www.synology.com/de-de/dsm/feature/virtual_machine_manager#supports_OS

Synology DS218+ VirtualStation.
Synology DS218+ VirtualStation fertig installiert.

PA-Muikanlage für ein Sportstudio

Eine neue Musikanlage für unser Sportstudio designed, montiert und ausgeliefert. Danke für das Vertrauen. Als Heranwachsender wollt ich schon immer Tontechniker werden… Ich bin dann Bassplayer geworden… Auch heute sammle ich noch immer „Übungslieder“ und der „Marshall“-Amp steht noch im Keller… 🙂

Professionelle PA-Musikanlage ausgeliefert.

Synology® DSM-Architect – Zertifizierung

Um die zentrale Speicherlösung, das Synology® NAS (network applications server), optimal in Ihre Unternehmen zu Integrieren. Möglich sind zentrale Daten für Apple®-, Windows®-, Unix-Computer, Handys, Tabletts aber auch die Anbindung von Homeoffice-Mitarbeiter(innen) oder die Standortverbindung eines weiteren Büros. Plus Videoüberwachung etc. Es gibt viel zu entdecken, sprechen Sie mich gerne an!

Synology DSM-Architect Zertifizierung
Synology DSM-Architect Zertifizierung

Zurück in die Zukunft!

#Verteilerschrank aufpatchen.
Eine schöne Arbeit, wie in alten Zeiten, um dem Kunden ein besseres Arbeiten im Netzwerk zu ermöglichen. Natürlich inkl. das „Durchmessen“ aller Anschlüsse…